Wie funktionieren mehrseitige Formulare in der App?

Die Bearbeitung eines mobilen Formulars mit mehreren Seiten erfolgt intuitiv. Im nachfolgenden Video wird am Beispiel „Schadensmeldung“ gezeigt, wie es genau funktioniert: Ähnlich wie man in einem Buch eine Seite umblätter, wird mit dem Finger einfach von rechts nach links gewischt. Die nächste Seite erscheint und um wieder zurückzublättern, wird einfach von links nach rechts gewischt.

Seitennavigation im App-Formular

Die Seitennavigation im unteren Bildschirmrand trägt außerdem einen entscheiden Teil zur Übersichtlichkeit im App-Formular bei: Zum einen zeigt die Anzahl der Punkte, wie viele Seiten das App-Formular hat und zum anderen zeigt ein eingefärbter Punkt die aktuelle Seite an.

Einstellungen für mehrseitige Formulare im Cockpit

Nach dem Login in das Cockpit, kann ein App-Projekt in der Übersichtsseite geöffnet werden. Mit den nachfolgenden Screenshots werden verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten aufgezeigt.

So werden weitere Formularseiten im Cockpit hinzugefügt

Mit dem „+“ Symbol lassen sich mit nur einem Klick weitere Formularseiten hinzufügen. Nach dem Klick wird eine leere Formularseite geöffnet.

Wie gewohnt können nun die entsprechenden Bausteine in den Editor hineingezogen und so das Formular zusammengestellt werden.

Nach dem Klick auf das Menü „mit den drei Strichen und dem Punkt“, öffnet sich ein Fenster mit einer Übersicht der vorhandenen Formularseiten.

Formularseiten umbenennen

Das blaue „Bearbeitungssymbol“ ermöglich die Umbenennung der einzelnen Formularseiten. Der neue Name wird dann in der Liste angezeigt.

Reihenfolge der Formularseite ändern

Um die Reihenfolge der einzelnen Seiten mit nur einem Klick zu ändern, muss die jeweilige Seite nach oben oder unten gezogen werden.